Stand 26.03.2021, 16:00 Uhr. März 2021. In dieser Grafik bieten wir eine Übersicht, welche Regeln aktuell im Kreis gültig sind. Stand 23.03.2021, 16:00 Uhr . Das würde wohl auch die Einzelhändler treffen. Am Dienstag gab es in Baden-Württemberg weitere 1.985 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. März: 18.399 (+113) davon genesen*: 17.184 aktuell infiziert*: 797 (+40) Todesfälle: 418 (+1) Wert der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage je 100.000 Einwohner: 96,8. Seit 8. Sie liegt aktuell bei 56,3. Binnen 24 Stunden meldete das Gesundheitsamt in Ludwigsburg +141 neue Corona-Infizierte. Hier finden Sie aktuelle COVID-19 Kennzahlen für Ludwigsburg (Baden-Württemberg) Update, 19. Hier finden Sie alle aktuellen Corona-Risikogebiete im Überblick. Stadtkreisen Esslingen, Mannheim und Stuttgart hat auch der Landkreis Böblingen am vergangenen Wochenende die kritische Marke bei der Corona-Inzidenz … Hinweis: Über die Umsetzung der Maßnahmen wird durch das Land Baden-Württemberg oder auf lokaler Ebene in Ludwigsburg entschieden. Aktuell ist dieser wieder auf 19,3 (Stand: 1. Der „neue Inzidenz-Wert“ hat derweil prompt Auswirkungen auf das ganze Land. Corona Schwäbisch Hall Inzidenz 25.3. aktuell: Kreisinzidenz klettert auf über 400 - Besonders viele Infektionen in Schwäbisch Hall. Kein Wunder, denn das Robert Koch-Institut (RKI) meldet schon wieder steigende Infektionszahlen. Sonnenstudios, Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten sowie Gedenkstätten müssen geschlossen bleiben. Helfen Sie mit einer kleinen Spende. Immer auf dem neusten Stand: Erhalte immer die aktuellsten, regionalen Nachrichten aus Ludwigsburg/Württemberg auf meinestadt.de. Mitte September hat die Sieben-Tage-Inzidenz – also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen – kurzfristig in der Stadt Ludwigsburg den Wert von 41,7 erreicht. Damit zieht der Landkreis Ludwigsburg die Notbremse. Aktuell ist in Ludwigsburg eine Inzidenz von 115,1 (plus 7,7 zum Vortag). 7-Tage-Inzidenz von Covid-19: Übersichtskarte der Städte und Landkreise, in denen es im aktuellen 7-Tage-Zeitraum mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner gibt. Platz. Die Fallzahlen in Karlsruhe steigen. Coronavirus in Stuttgart, Ludwigsburg, Esslingen: Inzidenz steigt – ein Kreis extrem betroffen! Der Grund: Die strengeren Regeln, auf die sich die Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verständigt hatten , werden nicht in allen Bundesländern gleich umgesetzt. private Treffen sind auf den eigenen Haushalt und eine weitere Person begrenzt, Schließung von körpernahen Dienstleistungsbetrieben). 33, Ludwigsburg. Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen können nur online unterrichten. Nach Stuttgart und dem Landkreis Esslingen ist nun auch der Landkreis Ludwigsburg ein Corona-Hotspot. Im Kreis Ludwigsburg und im Stadtkreis Stuttgart liegen die Werte der 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100. 7-Tage-Inzidenz liegt im Landes-Durchschnitt bei 45,5 ... Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner und liegt für Baden-Württemberg aktuell im Durchschnitt bei 45,5. März 2021, hat das Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg insgesamt weitere 1.276 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet (Stand: 16.00 Uhr, siehe Tabelle im Lagebericht COVID-19 (PDF)). April 2021 gelten deutschlandweit folgende Corona-Maßnahmen ("Lockdown"): Aufgrund einer 7-Tage-Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen über 3 Tage sind aktuell keine Öffnungen vorgesehen. Dies entspricht einer Impfquote von 9,85%. Der aktuelle 7-Tage-Inzidenz-Wert im Landkreis Ludwigsburg beträgt 142,5 im Stadtkreis Stuttgart liegt der Wert aktuell bei 131,2 (Stand 09. Stadt- und Landkreise mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 35: LK Alb-Donau-Kreis (32,5) LK Emmendingen (22,8) SK Freiburg im Breisgau (24,2) Inzidenz über 100: Ab Montag droht die Notbremse, 7-Tages-Inzidenz drei Tage in Folge über 100 - Landkreis Ludwigsburg zieht die Notbremse, Inzidenz über 100: Hamburg zieht die Corona-Notbremse. Dieser Patient wird zwar im Rems-Murr-Kreis behandelt wohnt aber im Landkreis Ludwigsburg. In Ludwigsburg (Landkreis) befindet sich ein Impfzentrum: Damals waren 188 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Im Einzelhandel ist „Click & Meet“ nicht mehr möglich, für diese Geschäfte gilt nun „Click & Collect“. Weitere Informationen unter, aller 412 Landkreise und kreisfreien Städte, Private Treffen sind auf zwei Haushalte und maximal fünf Personen (zzgl. Kinder unter 14 Jahren sind aus dieser Regelung ausgenommen. Im gesamten Bundesland Baden-Württemberg wurden bislang 1.093.673 COVID-19 Impfungen durchgeführt (Stand: 26.03.2021). In der letzten Woche wurden in Ludwigsburg 96,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gemeldet ("7-Tage-Inzidenz"). Im Vergleich zum Freitag vor einer Woche sank die Zahl der Neuinfektionen um 47. bleiben geschlossen, Institutionen und Einrichtungen der Freizeitgestaltung, wie z.B. Dies entspricht einer Infektionsrate von 3,37% sowie einer Todes- bzw. Platz im Vergleich der höchsten Infektionsraten aller 412 Landkreise und kreisfreien Städte. Die Zahl der COVID-19-Todesfälle stieg um 18 auf insgesamt 8.568. November: Nachdem die 7-Tage-Inzidenz in Esslingen in den vergangenen Tagen wieder gestiegen war, sank der Wert gestern auf 118,1.Nur einen Tag später stieg die 7-Tage-Inzidenz laut dem baden-württembergischen Landesgesundheitsamt wieder auf 140,2. In Ludwigsburg (Baden-Württemberg) wurden bislang 18.396 COVID-19 Infektionen erfasst, bei 425 Todesfällen (Stand: 24.03.2021). Aktuell übersteigen insgesamt 67 Kreise die Inzidenz von 200. Oktober 2020) gesunken. Aber nicht in allen Regionen gilt damit automatisch der Bewegungsradius von 15 Kilometern. Bis zum 18. Ludwigsburg belegt den 153. Ein Kreis erreichte die Marke der 7-Tages-Inzidenz von 250,2, sechs Regionen liegen über 200. Maßnahmen, die bis zum 7. Die 7-Tage-Inzidenz steigt weiterhin. Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.. Das derzeitige Infektionsgeschehen erlaubt im Landkreis Ludwigsburg momentan nur eingeschränkte Lockerungen (siehe Regelungen der Corona-Verordnung).. Der nächste Lockerungsschritt ist erreicht, sobald die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt. Die Corona Inzidenz im Kreis Ludwigsburg liegt bei 115,1 - Diese Regeln gelten jetzt - Landkreis Ludwigsburg - Ludwigsburger Kreiszeitung ... Aktuell ist in Ludwigsburg eine Inzidenz von 115,1 (plus 7,7 zum Vortag). Dies entspricht einer Infektionsrate von 3,42% sowie einer Todes- bzw. Auch körpernahe Dienstleistungen, ausgenommen Frisöre, sind untersagt. Theater, Kinos, Fitnessstudios, bleiben geschlossen, Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, sind untersagt. März gegolten haben, können wieder in Kraft treten Viele Stadt- und Landkreise bewegen sich momentan zwischen 35 und 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Für einen schnellen Überblick über COVID-19 Kennzahlen greifen wir auf offizielle Werte des Robert Koch Instituts zurück (siehe Datenquellen für weitere Informationen, alle Angaben ohne Gewähr). In dieser Grafik bieten wir eine Übersicht, welche Regeln aktuell im Kreis gültig sind. Kinder unter 14 Jahre) beschränkt, Einzelhandel bleibt weitestgehend geschlossen, Maskenpflicht bleibt bestehen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften sind medizinische Masken verpflichtend, Einschränkungen des Regelbetriebs an Schulen und Kindertagesstätten (je nach Bundesland), Übernachtsungsangebote sind auf notwendige, nicht-touristische Zwecke beschränkt, Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege unterliegen Regulierungen, Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Kneipen o.ä. Inzidenz und Fallzahlen heute, 22.03.2021, im Kreis Biberach Das Landratsamt Biberach (LRA) übermittelt regelmäßig neue Daten zu Inzidenz, Neuinfektionen, Toten und Genesenen. Die am 16. Aber aktuell lockern einige Länder die Beschlüsse und machen die Geschäfte trotz einer Inzidenz über 50 auf. Bezogen auf die meisten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der letzten Woche belegt Ludwigsburg den 214. Stand 26.03.2021, 16:00 Uhr. Aber was gilt bei der aktuellen Inzidenz? LUDWIGSBURG - DIE ONLINE-ZEITUNG. März registrierten Infektionen beinhalten daher auch die Fälle vom Vortag. Mit Abstand am höchsten ist der Wert immer noch in Göppingen. Steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter, bleibt auch im Kreis Ludwigsburg nichts anders übrig, als die Regeln wieder zu verschärfen. Auch die Zahl der Neuinfektionen der letzten 7 Tage je 100.000 Einwohner für den Kreis Ludwigsburg steigt im Vergleich zum Vortag um 0,2 auf jetzt 96,8.Vor genau einer Woche betrug der Inzidenzwert für den Landkreis 68,0. Der bis dato höchste Neuinfektionswert seit Beginn der Corona-Pandemie im Landkreis wurde am 22.12. registriert. Seitdem gibt es einen deutlichen Anstieg, wenn auch mit Schwankungen. In der letzten Woche wurden in Ludwigsburg 106,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gemeldet ("7-Tage-Inzidenz"). Tritt die sogenannte Notbremse in Kraft sind nur noch Treffen mit einer weiteren haushaltsfremden Person möglich. Einzelhandel in Ludwigsburg Geschäftsführer schon vor nächster Schließung „stinkesauer“. Letalitätsrate von 2,29%. MM Studio, Grönerstr. 26 Landkreise liegen derzeit bei einer Inzidenz von über 50. Nach den Land- bzw. Am meisten im Kreis Ludwigsburg, wo die 7-Tage-Inzidenz von rund 62 vor einer Woche auf aktuell 96 kletterte. Für Lockerungen oder Schließungen gilt in BaWü die regionale 7-Tage-Inzidenz der Stadt- und Landkreise - alle Werte gibt's aktuell … Weitergehende Beschränkungen gibt es zudem im Bereich des Amateur- und Freizeitindividualsports. Das Spendenkonto des Fonds: Kreissparkasse Ludwigsburg, Kontonummer 17 732, BLZ 604 500 50, IBAN: DE36 6045 0050 0000 0177 32, BIC CODE: SOLADES1LBG. Aktuell liegen mehr als 227 Landkreise über dem Grenzwert von 50. Stand 24.03.2021, 16:00 Uhr. Damals wurden 306 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Diese Seite verwendet Cookies. März, für die Landeshauptstadt keine neuen Infektionen. ("Notbremse", u.a. März gilt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 100 als die kritische Marke, bei der die Landkreise die lokale Notbremse auslösen müssen: Wird diese Schwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche an drei aufeinanderfolgenden Tagen erreicht, muss die Kreisverwaltung die seither geltenden Lockerungen zum übernächsten Werktag wieder außer Vollzug setzen und damit lokal zu einem harten Lockdown zurückkehren. Die Corona-Zahlen steigen weiter und damit auch die der Hotspots. Unter allen Städten und Landkreisen hat Ludwigsburg die 293. höchste Letalitätsrate. 8.214 Todesfälle in Baden-Württemberg BADEN-WÜRTTEMBERG, 04.03.2021 (pm) – Am Donnerstag, 4. Aktualisiert am 26. Der Wert entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fällen pro 100.000 Einwohner. Letalitätsrate von 2,31%. Der Verwendungszweck lautet „Spende Corona-Soforthilfe“. Damit erhöhte sich die Zahl der Infizierten im Land auf mindestens 346.765, davon sind ungefähr 315.721 Personen wieder genesen. Drucken Zahlen im Überblick Gesamtzahl bestätigter Corona-Fälle im Kreis Ludwigsburg, Stand 23. Nun ist die englische Variante B.1.1.7 zum ersten Mal im Rems-Murr-Kreis nachgewiesen worden: Bei einem Patienten der mit einer Covid-19-Erkrankung auf der Intensivstation der Rems-Murr-Kliniken liegt wurde die Variante am Samstag festgestellt. Kreis Böblingen: Stärkere Reglementierung bei Feiern / Influenza-Impfung wird für Risikogruppen empfohlen.